Deutsch

Herzlich Willkommen

Wenn man eine Fremdsprache spricht, ändern sich die Ausdrücke des Gesichts, der Hände, der Sprache des Körpers. Wir sind schon jemand anderes.

Isabelle Adjani

Während 7 Jahren habe ich Zimmer in meinem Haus in Ascona an Touristen vermietet. Die meisten meiner Kunden sprachen Deutsch (oder Schweizerdeutsch). Mein Deutsch verbesserte sich, aber sobald Leute mehr philosophische Diskussionen begannen, verstand ich nicht viel, aber ich hörte zu. Ich hatte auch meine Sommergäste. Mit diesem B&B habe ich angefangen, darüber nachzudenken, was Ascona einst künstlerisch war. Die Kreativität des Ortes ist immer noch da.

Laisser un commentaire